Monatsarchive: Januar 2015

283. Neu: “Bewegung für direkte Demokratie in Europa” – Ex-Pegida-Frontfrau Oertel plant Konkurrenz-Bewegung

Pegida ohne Asylpolitik? Ex-Pegida-Frontfrau Oertel plant Konkurrenz-Bewegung Donnerstag, 29.01.2015, 12:53 Die Führungsriege der Pegida-Bewegung ist im Streit zerfallen, die Gallionsfiguren Lutz Bachmann und Kathrin Oertel sind zurückgetreten. Eine Gruppe um Oertel möchte nun ein neues Bündnis gründen – Asylpolitik soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

282. Warum (nicht) zu Pegida gehen?

Lengsfeld: Das beginnt damit, dass die Abendspaziergänge “Aufmärsche” genannt werden, wider besseres Wissen der Eindruck erweckt wird, bei den Demonstranten handele es sich um Nazis, kurz, um es freundlich zu formulieren, Desinformation auf allen Ebenen betrieben wird. Wenn die Pegida-Demonstranten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

281. Menschenrechts-Gerichtshof beschäftigt sich mit Brandenburger Stasi-Richtern Von HANS-W. SAURE

(Zum Vergrößern auf Text klicken) 04.03.91 Strafanzeige wegen Freiheitsberaubung bzw. Rechtsbeugung. Antwort kam nach vier Jahren: “Der beschuldigte Richter ist inzwischen verstorben.” 02.10.84 Urteil 3 1/2 Jahre Haft wegen Auslandsverbreitung von Nachrichten gemäß § 219 Abs. 2. Ziff. 1 StGB-DDR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

280. “Köln stellt sich quer” – gegen KÖGIDA am 5.1.2015

Kölnaktuell Breites Bündnis gegen „Kögida-Spaziergang“ am 5.1.2015 appelliert an Kölner sich quer zu stellen Köln | aktualisiert | Ein breites Bündnis aus über 40 Gruppen stellt sich am Montagabend, 5.1.2014, dem ersten „Pegida“-Zug in Köln mit dem Titel „Kögida“, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare